VIRTUELLES RATHAUS BÜRGERSERVICE GEMEINDE-MARKETING UMWELT & ENERGIE LEBEN IN KOLLNBURG TOURISMUS

Sie sind hier:  Bürgerservice  >  Helferkreis Kollnburg

Allgemeine Informationen

Breitband - Netzaufbau

Gemeindegebiet Kollnburg

Branchen A - Z

Fahrplan Bürgerbus

VHS-Programm

Helferkreis Kollnburg

Notrufnummern

Apothekendienstplan

Öffnet einen externen Link in einem neuen Fenster Müllabfuhrplan

Recyclinghof

Weitere nützliche Links

hier liegt Kollnburg

Helferkreis Kollnburg

Immer wieder kommt es vor, dass einzelne von uns Hilfe und Unterstützung bei Problemen brauchen.
In solchen Fällen wollen einige Mitbürger im Rahmen eines sozialen Helferkreises unentgeltlich und uneigennützig Hilfe anbieten. Der Arbeitskreis will Hilfsbedürftige und Helfer zusammenführen, ohne jedoch Konkurrenz zu bestehenden Einrichtungen zu sein. Die Beratungsangebote von Gemeinde, Pfarrei, Caritas, VdK, Bayer. Rotes Kreuz usw. sollen vorrangig in Anspruch genommen werden.

Beispiele für notwendige Hilfen gibt es viele:

Ausfüllen von Formularen und Anträgen
Beratung über mögliche Maßnahmen bei Alkoholproblemen
Probleme bei Sozialleistungen
Beratung und Wegweisung bei finanziellen Problemen
Vermittlungsangebote bei mitmenschlichen Konflikten

Was kann der Helferkreis leisten?

eine erste Anlaufstelle für Probleme und Fragen aller Art sein,
einfachere Auskünfte selbst erteilen,
bei schwierigeren an Fachstellen weitervermitteln,
beim "Formularkram" helfen,
Wege zur Problemlösung aufzeigen und auf bestehende Hilfsangebote hinweisen

Was kann der Helferkreis nicht?

Probleme ohne den Willen und die Mitwirkung der Betroffenen lösen

Hans Zankl, Hermann Biebl und Michael Probst
v.l.n.r.: Hans Zankl, Hermann Biebl, Michael Probst

top


Wer Hilfe in Anspruch nehmen will oder selbst mitarbeiten möchte, wendet sich bitte an:

Hermann Biebl,
Tel. 09942-902458

  Michael Probst,
Tel. 09942-2974

  Hans Zankl,
Tel. 09942-3653